Stipendiendatenbank

Informationen zu den Fördermöglichkeiten des DAAD für Studierende, Graduierte, Promovierte und Hochschullehrende sowie zu Angeboten anderer ausgewählter Förderorganisationen.

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg: Mathilde-Planck-Lehrauftragsprogramm (MPL)

Beschreibung des Programms

Das Mathilde-Planck-Lehrauftragsprogramm bietet Frauen die Möglichkeit, sich durch eine Lehrtätigkeit in Baden-Württemberg für eine Professur zu qualifizieren. Die Lehrtätigkeit kann an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften, einer Kunst- und Musikhochschule oder der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ausgeübt werden. Die Bewerbung ist dabei an die Hochschule zu richten. Das Land erhofft sich durch die Maßnahme, den Anteil an Professorinnen zu erhöhen. Es werden pro Semester ca. 100 Stipendien, d.h. Lehraufträge vergeben. Die Finanzierung der Lehraufträge ist i.d.R. auf 4 Semesterwochenstunden und 4 Semester beschränkt. Die Semesterwochenstunden werden nach hochschulinternen Tarifen entlohnt. Die Förderung durch das Land erfolgt durch die Zuweisung von Mitteln für Lehraufträge. Die Reisekosten werden von dem MPL-Programm nicht übernommen, können aber mit der HS zusätzlich vereinbart werden.

Zielgruppe

Frauen mit Befähigung zu wissenschaftlicher oder künstlerischer Arbeit mit einem Abschluss an einer Hochschule, die Lehrerfahrungen an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften, Kunst- und Musikhochschule oder der DHBW sammeln möchten, um sich so für eine Professur zu qualifizieren

Akademische Voraussetzungen

  • staatlich anerkannter Hochschulabschluss
  • die besondere Befähigung zu wissenschaftlicher oder künstlerischer Arbeit (i.d.R. nachgewiesen durch Promotion oder künstlerische Auszeichnungen) oder
  • mindestens 2 Jahre Berufspraxis außerhalb des Hochschulbereichs und konkretes Promotionsvorhaben

Anzahl der Stipendien

100 Stipendien pro Semester

Laufzeit

Lehraufträge im Rahmen des Programms sind zeitlich auf maximal 4 Semester begrenzt.

Stipendienleistung

Lehrauftragsvergütung, beschränkt auf auf 4 Semesterwochenstunden und 4 Semester

Formalia

Die Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren gibt es hier.

Bewerbungsschluss

  • Antragsfristen für Hochschulen für angewandte Wissenschaften sowie Kunst- und Musikhochschulen: Anträge für das Sommersemester sollen spätestens zum 1. März, für das Wintersemester spätestens zum 15. September des jeweiligen Jahres eingereicht werden.
  • Antragsfristen der Dualen Hochschule Baden-Württemberg: Anträge sollen rechtzeitig vor Beginn der Theoriephasen eingereicht werden.

Anzeigen deutscher Hochschulen

Study in Berlin - MBA & International Master’s Programmes

Study management in English. Improve your leadership skills. Gain digital know-how. Become part of an international student body. Benefit from many corporate activities, valuable career consultation a...

Mehr

Hands-on Master’s programs at Hof University Graduate School

You hold a Bachelor and already gained some work experience? Kick-start your career with our exciting hands-on M.B.A. and M.Eng. programs. All programs comprise an internship – a great opportunity to ...

Mehr

International Study Programmes at Fulda University of Applied Sciences

Study international Bachelor’s or Master’s programmes in Engineering, Business, Nutrition, Health or Humanities with a focus on practice-oriented learning.

Mehr

Fully-funded Climate Protection Fellowships

Climate experts (prospective leaders and postdocs) wanted! Apply now to conduct a project of your own choice in Germany. Deadline: 1. February 2023

Mehr

Discover the top-ranked International Graduate Programs at Technische ...

19 International Master & PhD Programs at Technische Universität Kaiserslautern Application Deadline: Apr 30 & Oct 31 More information: www.uni-kl.de/en/international

Mehr
1/5

Kontakt

  • Außenstelle Amman

    Ahmed Al-Tarawneh Straße 2nd Investment Building, 4th Floor 11942 Amman Telefon: +962 79 603 7181